Dr. oec. troph. Sandra Ulrich-Rückert

Ökotrophologie, Ernährungsberatung
Publikationen
Ernährungsberatungstätigkeit
  • 2011 –
    Interdisziplinäres Crohn Colitis Centrum Rhein Main
    Frankfurt am Main
  • 01/2008 – 05/2009
    Interdiziplinäres Facharztzentrum Sachsenhausen
    Frankfurt am Main
  • 01/2003-12/2007
    Ernährungsambulanz
    Abteilung für Gastroenterologie und Ernährungsmedizin
    Goethe Universitätsklinikum, Frankfurt am Main
Qualifikationen und Weiterbildungen
  • Zertifikat Ernährungsberaterin (Kassenzulassung)
    Berufsverband der Oecotrophologen e.V. (VDOE)
  • Ernährungsfachkraft Allergologie
    Deutscher Allergie- und Asthmabund (DAAB)
  • Fachberatung für Essstörungen
    Frankfurter Zentrum für Essstörungen
  • Hochschuldidaktisches Basiszertifikat
    Goethe Universität, Frankfurt am Main
Universitätsstudium/wissenschaftlicher Werdegang
  • Seit 06/2009
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    • Institut für Pharmazeutische Chemie (AK Prof. Steinhilber) der Goethe Universität, Frankfurt am Main (seit 10/2013 in Teilzeit)
  • 01/2008
    Promotion

    • Erlangung des Grades Dr. oec. troph. (summa cum laude) am Institut für Ernährungswissenschaft, Justus Liebig Universität Gießen
  • 12/2002 – 05/2009
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    • Abteilung für Gastroenterologie und Ernährungsmedizin am Universitätsklinikum der Goethe Universität/später am Institut für Pharmazeutische Chemie der Goethe Universität (jeweils AK Prof. Stein), Frankfurt am Main
  • 10/1997 – 11/2002
    Studium der Ökotrophologie (Dipl. oec. troph.)

    • Zusätzlicher Abschluss: “Ernährungspsychologie”
    • Justus-Liebig-Universität Gießen
Lehr- und Dozententätigkeit
  • Seit WS 16/17
    Lehrauftrag im Fach “Prävention und Therapie ernährungsabhängiger Erkrankungen”
    Institut für Ernährungswissenschaft
    Justus Liebig Universität Gießen
  • Seit SS 2009
    Lehrauftrag für das Fach “Ernährungslehre für Pharmazeuten”
    Institut für Pharmazeutische Chemie
    Goethe Universität Frankfurt
  • Seit SS 2009
    Laborbetreuung und Seminare im Rahmen des Praktikums “Biochemische Untersuchungsmethoden einschließlich klinischer Chemie”
    Institut für Pharmazeutische Chemie
    Goethe Universität Frankfurt
  • 2008-2013; 2018 –
    Dozentin im Rahmen der Fortbildung “Ernährungsmedizin”
    Landesärztekammer Hessen
  • SS 2012
    Semestervertretung im Fach “Physiologie und Biochemie des Gastrointestinaltraktes”
    Institut für Ernährungswissenschaft
    Justus Liebig Universität Gießen
  • WS 07/08-WS 15/16
    Gastdozentin an der J. Liebig Universität Gießen im Seminar “Klinische Ernährung” (Prof. M. Krawinkel)
    Institut für Ernährungswissenschaft
    Justus Liebig Universität Gießen
Wissenschaftliche Preise und Stipendien
  • 2014-2016
    Stipendium
    MainCampus educator Programm der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main.
  • 2012
    Preis für exzellente Lehre
    Fachbereich Biochemie, Chemie und Pharmazie der Goethe Universität Frankfurt
  • 2008
    Dissertationsauszeichnung
    Beste Doktorarbeit im Fachbereich Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement, Universität Gießen
  • 2008
    Posterpreis
    Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten anlässlich der 63. Jahrestagung in Berlin
  • 2008
    “Poster of Distinction”
    Digestive Disease Week, San Diego, CA
  • 2007
    “Poster of Distinction”
    Digestive Disease Week, Washington, DC
  • 2004-2007
    Promotionsstipendium
    Internationales Graduiertenkolleg GRK 757/1 (DFG).